Linux-Einzeiler: Toptalker im Apache-Log

Möchte man schnell wissen, wer die Toptalker in einem Apache Access Log sind, dann funktioniert folgende Befehlszeile gut, wenn die Client-IP im Log das erste Element ist:

cut zerlegt die Zeilen anhand des Trenners (Delimiter) “ „, also ein Leerzeichen, und wählt die erste Spalte aus. Das wird an sort übergeben, dass die IPs sortiert. uniq entfernt doppelte Einträge, der Parameter c bewirkt, dass vor den Werten die Anzahl der Häufigkeit ausgegeben wird. Das erneute sort sortiert die Zahlen nach natürlicher Zählweise (Parameter n), die höchsten Zahlen zu erst (Parameter r) und das Sortierkriterium nach Spalte 1, also die Häufigkeit der IPs.

Verwandte Posts:

Ein Gedanke zu „Linux-Einzeiler: Toptalker im Apache-Log

Schreibe einen Kommentar